Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Hinweise zum Datenschutz und Datenschutz-Grundsätze

Das Respektieren der Persönlichkeitsrechte unserer Kunden und Partner ist für uns ein wesentlicher Grundsatz. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Ihren persönlichen Daten aus Ihrem Internetbesuch auf unseren Seiten. Aus dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht wird das Recht des Einzelnen auf informationelle Selbstbestimmung abgeleitet. Sein Schutz wird durch Rechtsvorschriften – z. B. das Datenschutzgesetz (DSG) und das Telekommunikationsgesetz (TKG) – geregelt. Unser Internetauftritt www.hps-standortservice.com ist im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gestaltet. Wir sind überzeugt, dass gerade Sie als Internetnutzer Ihre Privatsphäre gewahrt wissen wollen.

Die HPS Standortservice GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Im Detail bedeutet dies, dass wir Ihre persönlichen Angaben auf besonders geschützten Servern in unserem Rechenzentrum speichern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Im Folgenden möchten wir Ihnen deshalb kurz darstellen, wie die HPS Standortservice GmbH zum Datenschutz steht, wie wir Ihre Daten schützen und welche Bedeutung dies konkret für Sie hat, wenn Sie unsere Dienste benutzen.

Welche Daten verwenden wir für welchen Zweck? Zustimmung zur Datenverarbeitung, Widerruf der Zustimmungserklärung

Die Nutzung des Angebotes auf Teilen unserer Internetseiten führt zur Verarbeitung der nachstehenden Daten zu den angeführten Zwecken. Mit Nutzung unseres Internetangebots stimmen Sie daher der Verwendung der Daten im unten angeführten Umfang zu.

Kontaktformular: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

Nachricht senden: Name, E-Mail-Adresse

Widerruf dieser Zustimmungserklärung

Diese Zustimmung stellt eine freiwillige Zustimmung gem. DSG 2000 § 4 dar und kann daher jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen werden. Der schriftliche Widerruf ist an den in Punkt 10. genannten Ansprechpartner für Datenschutzfragen zu richten.

Der Widerruf ist sofort wirksam. Mit dem Widerruf ist jede weitere Verwendung/Übermittlung Ihrer persönlichen Daten unzulässig. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die sonstigen Vertragsbeziehungen.

Ausgenommen vom Widerruf sind nur jene Datenverwendungen, die für die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber oder aus sicherheitstechnischen Gründen unbedingt notwendig sind. Eine Verwendung darüber hinaus, insbesondere zu allgemeinen unternehmerischen Zwecken wie Marketing, Vertrieb, Werbung o. Ä., ist ab Einlangen der Widerrufserklärung sofort ausdrücklich untersagt.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Personenbezogene Daten sind in Österreich vom Datenschutzgesetz (DSG 2000) geschützt. D.h. die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ist genau geregelt. Persönliche Informationen zur Identität sind Informationen, die explizit genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, E-Mail Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc.

Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Sie entscheiden, welche persönlichen Daten wir erhalten und wozu wir sie verarbeiten und nutzen dürfen.

Dies ist u. a. im Rahmen bei Ihren Anfragen sowie Aufträgen mittels Kontaktformular oder E-Mail an uns der Fall. Hierbei unterliegt es Ihrer freien Entscheidung, ob Sie Ihren Namen und andere persönliche Informationen (wie Geburtsdatum, Postanschrift oder E-Mail Adresse, Telefonnummer und weitere Daten zur Identifizierung Ihrer Person) angeben. Selbstverständlich steht es Ihnen auch frei, uns diese Informationen nicht mitzuteilen. In diesem Fall sind wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht in der Lage, Ihnen die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen. Im Falle einer notwendigen Speicherung Ihrer persönlichen Daten (z. B. Newsletter, o. Ä.) werden Sie von uns explizit aufgefordert, die Datenschutzerklärung zu akzeptieren.

Weitervergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, dass Sie uns entgegenbringen. Wir wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur soweit es zum Abschluss von Verträgen, zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur für die internen Zwecke der HPS Standortservice GmbH im Zuge der Interessenten-/Kundenbeziehung und geben sie nur dann an Partnerfirmen (= Dienstleister) weiter, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder nachdem wir Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu eingeholt haben.

Erhebungen von persönlichen Daten bzw. deren Übermittlungen an auskunftsberechtigte staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, bzw. sofern wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden.

Die Mitarbeiter und Partnerfirmen der HPS Standortservice GmbH sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und unserer Richtlinien verpflichtet.

Recht auf Auskunft über die Angaben, die Richtigstellung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten unter den Voraussetzungen des österreichischen Datenschutzgesetztes (insbesondere §§26-28 DSG 2000). Sie können uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form postalisch an dem im Impressum angegebenen Firmensitz kontaktieren.

E-Mails

Die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse benutzen wir, um Ihnen per E-Mail mit der gewünschten Information zu antworten. Bezieht sich der Inhalt Ihrer Nachricht auf ein Vertragsverhältnis, wird diese E-Mail von uns gespeichert. Bevor Sie uns eine E-Mail über Ihren Internetprovider schicken, bedenken Sie, dass deren Inhalt im Internet nicht unbedingt gegen unbefugten Zugriff, Verfälschung etc. geschützt ist. Im Einklang mit dem E-Commerce-Gesetz machen wir darauf aufmerksam, dass an uns gesendete E-Mails nur zu unseren Geschäftsöffnungszeiten abgerufen werden.

Tracker

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden weiter verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Verwendung von Google Maps

Zum Auffinden von Immobilien oder unserem Standort nutzen wir den Kartendienst „Google Maps API“ der Google Inc. mit Sitz in den USA. Durch die Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Benutzung der Webseite an Google Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Google verpflichtet sich im Rahmen der eigenen Datenschutzerklärung dazu, keine Informationen an Dritte weiterzugeben, macht hievon aber Ausnahmen. Die so erhobenen Daten können demnach ggf. an Dritte übertragen werden, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder sofern Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten.